Impfzentrum so kommst du an einen Termin

Impfzentrum so kommst du an einen Termin 
Seit beinahe zwei Jahren bestimmt Covid-19 mehr oder weniger unser aller Leben. Die Angst und Unsicherheit sind groß, ob eine Ansteckung besteht oder nicht. Tests bringen zu 90 % Klarheit, je nachdem, welcher Test gemacht wird. Mittlerweile stehen verschiedene Impfstoffe zur Verfügung. Diese bieten einen besseren Schutz gegen Covid-19, das zur SARS-Viren-Gruppe gehört. Aufgrund der vielen Mutationen wirken Vakzine jedoch nur bedingt. Die Entscheidung, ob man sich impfen lässt oder nicht, hängt vor allem auch vom Gefährdungspotenzial eines jeden ab.

Welche Tests gibt es und wie funktionieren diese?

Grundsätzlich wird zwischen Nasen- und Gurgeltests (Spuktests) unterschieden. Darüber hinaus gibt es noch die Unterscheidung zwischen Schnelltest und PCR-Test. Alle Tests arbeiten nach demselben Prinzip. Sie geben Auskunft darüber, ob ein Mensch Antikörper besitzt und wenn ja, in welcher Menge. Schnelltests bringen in 15 Minuten bis spätestens 24 Stunden ein Ergebnis. PCR-Tests benötigen können bis zu 2-3 Tagen je nach Arbeitsanfall, um eine Aussage treffen zu können. PCR-Tests sind zudem kostspielig. Liegt ein positiver Schnelltest vor oder erfolgt der PCR-Test auf Anordnung der Dienststelle oder einer Behörde, ist dieser für die Betroffenen kostenlos. Bei Nasentests werden Abstriche aus der Nase entnommen. Bei Spuktests muss mit einer Lösung gegurgelt werden. Danach wird in ein Röhrchen gespukt.

Wie verlässlich sind diese Tests? 

Da mittlerweile auch feststeht, dass unter bestimmten Umständen (große Mengen Cola, Vorerkrankungen, etc.) der Covid-19Test auch positiv sein kann, obwohl der Betroffenen sich nicht infiziert hat, wird bei einem positiven Schnelltest noch ein PCR-Test durchgeführt. Beide Tests werden auch im Fall von Unsicherheiten oder auf Wunsch durchgeführt. In den letzten Monaten wurde die Zuverlässigkeit der Tests stark verbessert.

Wo sind diese erhältlich und wann sind sie empfehlenswert? 

Grundsätzlich sind diese Tests in allen Apotheken, in einigen Drogerien und Fachmärkten erhältlich. Darüber hinaus werden diese Tests auch in Apotheken, in Krankenhäusern, in Pflegeeinrichtungen und Impfzentren durchgeführt.

Ist die Impfung ein wirksamer Schutz gegen Covid-19?

Für alle jene, die zu Risikogruppen gehören, wie ältere Menschen, Menschen mit Vorerkrankungen, etc. sowie Menschen, die an vorderster Front kämpfen (Krankenhäuser, Einsatzkräfte, etc.) sollten sich gegen Covid-19 impfen lassen. Für Menschen, die schon starke Nebenwirkungen auf Impfungen hatten, sollten vorsichtig sein. Im Zweifelsfall ist immer ein Arzt zurate zu ziehen. Die Coronavirus-Impfverordnung regelt vor allem die Reihenfolge sowie die Beibringung des erforderlichen Nachweises über die Zugehörigkeit zur Gruppe mit erhöhtem oder höchstem Risiko. Das stellt üblicherweise der Hausarzt aus. Für die Impfung mit dem AstraZeneca Impfstoff gibt es deutschlandweit keine Priorisierung mehr.

Wie und wo bekommt man einen Impftermin?

Jeder kann sich bei seinem Hausarzt einen Termin holen und mit AstraZeneca impfen lassen. Die Vergabe der Impftermine ist in jedem Bundesland anders geregelt, zum Teil erhalten Angehörige der Risikogruppen postalische Einladungen zum Teil werden Termine über Telefon-Hotlines vergeben. Alle Covid-19 Impfungen sind kostenlos! In Deutschland wird in Arztpraxen sowie in Impfzentren geimpft. Eine freie Wahl des Impfstoffes ist in Deutschland noch nicht möglich (Impfstoffknappheit). Die Homepage des jeweiligen Bundeslandes informiert genau über die Terminvergabe im Impfzentrum in deiner Umgebung. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind zwei Impfungen zur Imunisierung erforderlich.

Werbung
maskelon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

*
*
Du kannst folgende <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr>-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>